Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren User-Map Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zum Kalender Zur Startseite

Kostümkram-Forum » WIPs + besondere Projekte +Statusberichte (ab 09.09.16) » Robe á la Francaise » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
velvet
Azubi




Dabei seit: 26 Nov 2011
Beiträge: 171


Knuddels: 5

Stil: historisierend, LARP
Kritik???: Egal wo
Beruf: Datenbankentwickler

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Unterrock ist jetzt auch fast fertig. Ging erstaunlich wutanfallfrei, und die Länge passt auch. Also nicht alles in allem, ist noch viel zu lang, ich hab die Schneiderpuppe größer gestellt, aber rundrum ist er ziemlich gleich lang. Die rechte Seite ist irgendwie länger, aber entweder hängt es nur schief oder die Stoffbahnen sind unten noch schief, ich glaub nicht dass es oben rum schief ist.

Differenz zwischen Seitenlänge und Länge vorn ist bei ca. 15cm. Hab den Stoff zweimal umgebügelt um ihn zu vierteln, dann die Kurve aufgemalt wie auf Marquise.de beschrieben: (Ja, so sieht er nach dem Bügeln aus... Augen rollen)



Angelüpft, gegens Licht gehalten und auf der anderen Hälfte nachgezogen:



Umgeklappt und gesteckt: (und nachher dann zurück geschnitten)



In Falten gelegt, auf dem letzten Rest grünen Schrägband gesteckt und das ganze umgenäht, selbes für die zweite Hälfte:



Gemerkt dass ich nächste Woche unbedingt grünes Band zum Binden kaufen muß, deshalb isses noch mit Stecknadeln gesteckt. Ich glaub meine Taille ist etwas weiter, auf der Puppe überlappen beide Hälfen noch leicht:



Ich bin mir nicht 100% sicher ob die Falten a) richtig rum sind und b) optimal verteilt sind. Aber ich denke den Zweck als Unterrock wirds erfüllen:



(Ja, das ist mein Tudor Smock)

Alles in allem bin ich absolut positiv überrascht dass es so gut funktioniert hat großes Grinsen Optimist
Und an die Silouette muß ich mich erstmal gewöhnen, sieht schon echt schick aus und ganz anders als das Tudorkleid was jetzt ewig auf der Puppe hing.

Unten muß ich wie gesagt noch umnähen, aber ich hab auch noch so keine Ahnung wie lang der werden soll. Knöchellang? Bisher hab ich alles einfach Bodenlang gemacht großes Grinsen Aber im Rokoko waren die Röcke ja etwas kürzer, oder? Nur die Robe oben drüber dann wieder lang?

22 Jun 2017 23:01 velvet ist offline Email an velvet senden Beiträge von velvet suchen Nehmen Sie velvet in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic   Zeige Miss Parlic auf Karte
Azubi




Dabei seit: 30 Aug 2016
Beiträge: 156


Knuddels: 5

Epoche: 18. Jhd
Stil: historisch
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaut doch gut aus...Falten sind richtig rum...die laufen immer dem Schlitz zu und gerade beim Unterrock über Poschen ist es gut, wenn mehr Stoff an der Seite ist und das so die Stäbe versteckt. Bei mir überlappt der Bund des Rocksbeim Binden auch immer, wäre ja sonst auch eine Lücke - beim Unterrock ist es eh gleich :P

Rocklänge ist 'bequemes Bodenlang' - also, so, dass man angenehm laufen kann, es sollte nicht schleifen, während der Manteau wirklich bündig bodenlang sein kann und oft eine leichte Schleppe hinten hat. Die kürzeren Röcke die du meinst kamen in der zweiten Hälfte des 18. Jhds auf, allerdings kenn ich das nur von Polonaisen/Anglaisen.
Da es sich um einen Unterrock handelt, kannst du den natürlich nochmal etwas kürzer machen, da geht auch gut knöchellang, musst du aber nicht...

Für welche Zeit etwa willst du das Kleid denn fertigen? Denn da unterscheiden sich ja auch so Sachen wie Auszier oder Ärmelaufschläge/Volants, etc.

______________________________________________________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

22 Jun 2017 23:25 Miss Parlic ist offline Email an Miss Parlic senden Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
velvet
Azubi




Dabei seit: 26 Nov 2011
Beiträge: 171


Knuddels: 5

Stil: historisierend, LARP
Kritik???: Egal wo
Beruf: Datenbankentwickler

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah, ok, danke für die Erklärung smile

Ich muß sagen, ich hab noch so keine Ahnung. Ich wollte einfach mal Rokoko mit Falten im Rücken haben. Und der Stoff ist ja eh schon jenseits von gut und böse mit der Ikea Bettwäsche. Ich muß mich da erstmal reindenken, aber ich hätte schon gern Volants an den Ärmeln, keine Aufschläge. Was Auszier angeht werde ich mich dann wohl an die Zeit der Volants halten, nicht dass es nachher noch komischer aussieht. Augenzwinkern
Wie gesagt, muß erstmal noch etwas mehr Recherche betreiben und ein paar Bilder anschaun.

22 Jun 2017 23:42 velvet ist offline Email an velvet senden Beiträge von velvet suchen Nehmen Sie velvet in Ihre Freundesliste auf
lizzy   Zeige lizzy auf Karte
Meister




Dabei seit: 04 Sep 2010
Beiträge: 1497


Knuddels: 5

Epoche: um 1900
Stil: historisch

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es schon mal super! Ja

______________________________________________________
Mein neuer Blog Mein alter Blog

Black Snail

24 Jun 2017 19:48 lizzy ist offline Beiträge von lizzy suchen Nehmen Sie lizzy in Ihre Freundesliste auf
Miss Parlic   Zeige Miss Parlic auf Karte
Azubi




Dabei seit: 30 Aug 2016
Beiträge: 156


Knuddels: 5

Epoche: 18. Jhd
Stil: historisch
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja zum reinschnuppern ist das doch ein super Kleid smile Volants gab es so etwa ab 1755 - 1760 da kannst du dich inspirieren lassen...und Dekoration kommt ja eh ganz am Schluss, da bleibt noch viel Zeit um was schönes zu finden Augenzwinkern

______________________________________________________

{ T H E R E . I S . T H U N D E R . I N . O U R . H E A R T S }

25 Jun 2017 12:19 Miss Parlic ist offline Email an Miss Parlic senden Homepage von Miss Parlic Beiträge von Miss Parlic suchen Nehmen Sie Miss Parlic in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis
Meister




Dabei seit: 11 Mar 2012
Beiträge: 1380


Knuddels: 5

Stil: Fantasy
Spezialist(in) für: Rüstungen
Kritik???: Nur in Nähstube / Schaufenster

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das tolle Schrägband war die Arbeit aber wert! Ja

______________________________________________________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen und anderen Dingen rund ums Kostümhobby: Fjalladis Homepage

26 Jun 2017 13:39 Fjalladis ist offline Email an Fjalladis senden Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostümkram-Forum » WIPs + besondere Projekte +Statusberichte (ab 09.09.16) » Robe á la Francaise » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2386 | prof. Blocks: 1253 | Spy-/Malware: 55256
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH