Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren User-Map Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zum Kalender Zur Startseite

Wer das Forum mit einer kleinen Spende über Paypal unterstützen möchte, kann das über diesen Button tun. Vielen Dank!

Kostümkram-Forum » Nähstübchen / Handarbeitskorb / Bastelecke » Nähen » Stoffe und was man ihnen antun kann... » Kratziges Leinen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
velvet
Azubi




Dabei seit: 26 Nov 2011
Beiträge: 166


Knuddels: 5

Stil: historisierend, LARP
Kritik???: Egal wo
Beruf: Datenbankentwickler

Kratziges Leinen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir mal bei nem Stoffladen hier 2m Leinen zum Test mitbestellt, war echt billig. Stand auch sowas wie raues Leinen dabei, ich habs natürlich mal als grob/dick interpretiert. großes Grinsen War eigentlich für die Poschen gedacht, aber dafür isses fast zu dünn.

Jetzt isses relativ dünn und echt fein gewebt aus dünnen fäden, an sich perfekt für Wäsche, aber es ist nach zweimal 30°C und einmal 60°C immer noch zu kratzig, grad unterm Korsett will ich das nicht haben. traurig
Glaub die Appretur ist draußen, ist noch etwas steif, aber schon viel weicher als am Anfang, die war echt hartnäckig. Aber halt immer noch kratzig.
Ausgezeichnet wars mit 100% Leinen, fasst sich an wie Leinen, knittert wie Leinen, überlebt heiß bügeln, aber kratzt.

Kann man das irgendwie weicher machen? Oder ist das einfach so und bleibt so? Hatte ja schon viel verschiedenes Leinen, aber so rau war keins. Dabei schauts auch noch eher weich aus. traurig
Hätte es jetzt nochmal mit in die 90°C wäsche wenn ich die Waschmaschine das nächste Mal sauber mache (sonst läuft sie nie auf 90), aber das wird wohl auch eher weniger bringen, oder?

Nein, ich will mich nicht damit abfinden dass billiges, dünnes, dicht gewebtes Leinen einfach zu schön ist um keinen Fehler zu haben großes Grinsen

e: Für Unterröcke könnte man es natürlich immer nehmen, aber ich meine trotzdem es wäre der perfekte Chemisen-Stoff Buegeln

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von velvet am 24 Jun 2017 20:02.

24 Jun 2017 19:57 velvet ist offline Email an velvet senden Beiträge von velvet suchen Nehmen Sie velvet in Ihre Freundesliste auf
enchantée   Zeige enchantée auf Karte
Wandelndes Lexikon




Dabei seit: 05 Nov 2008
Beiträge: 5763


Knuddels: 1

Epoche: 17. Jahrhundert
Stil: Historisch
Kritik???: Egal wo
Beruf: Historikerin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir würde erstmal ganz prosaisch Weichspüler einfallen.

______________________________________________________
Ein Pfau ist auch nur ein Huhn in einem schönen Kostüm.

24 Jun 2017 21:28 enchantée ist online Email an enchantée senden Beiträge von enchantée suchen Nehmen Sie enchantée in Ihre Freundesliste auf
catharina-ricchieri   Zeige catharina-ricchieri auf Karte
Großmeister




Dabei seit: 08 Nov 2008
Beiträge: 2747


Knuddels: 6

Epoche: +- Rokoko
Stil: Historisch/Phantasie
Spezialist(in) für: chaos veranstalten
Kritik???: Egal wo
Beruf: Elektronikerin und Mutti

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Statt Weichspüler soll auch Essig helfen. Wie Weichspüler verwenden.... ansonsten so machen wie Alexa (?) und es an den kritischen Stellen mit Baumwolle oder weiches Leinen unterlegen

______________________________________________________
Arroganz ist die Kunst auf die eigene Dummheit stolz zu sein.

Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben. Giorgio Armani

30 Jun 2017 14:37 catharina-ricchieri ist offline Email an catharina-ricchieri senden Beiträge von catharina-ricchieri suchen Nehmen Sie catharina-ricchieri in Ihre Freundesliste auf
velvet
Azubi




Dabei seit: 26 Nov 2011
Beiträge: 166


Knuddels: 5

Stil: historisierend, LARP
Kritik???: Egal wo
Beruf: Datenbankentwickler

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, hab total übersehen dass jemand geantwortet hat. Blush

@enchantee: Ich nehm wenn ich Stoffe wasch immer Weichspüler, hat leider nichts gebracht. Irgendwie sind die Fasern selber komisch rau und kratzig. Davon ab haben wir hier eh absolut weiches Wasser, selbst ganz ohne Weichspüler sind die Handtücher echt weich. Glaub das ist nichtmal Härtegrad 1, ist alles Oberflächen/Regenwasser hier.

@catharina: Ich werds nochmal mit Essig probieren wenn ichs das nächste Mal wasche.

Wenn das nichts hilft, werd ichs für Innenfutter nehmen, brauch eh was für mein Rokoko Kleid. Und vll ein paar Meter für Unterröcke bestellen, kostet halt doch nur knapp die Hälfte von dem sonstigen Leinen was ich so hatte bis jetzt.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von velvet am 01 Jul 2017 23:26.

01 Jul 2017 23:25 velvet ist offline Email an velvet senden Beiträge von velvet suchen Nehmen Sie velvet in Ihre Freundesliste auf
Yolanthe   Zeige Yolanthe auf Karte
Großmeister




Dabei seit: 05 Aug 2013
Beiträge: 3379


Knuddels: 6

Epoche: Rokoko/Renaissance
Stil: historisch
Spezialist(in) für: Tolkien-Verse
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von velvet
Sorry, hab total übersehen dass jemand geantwortet hat. Blush

@enchantee: Ich nehm wenn ich Stoffe wasch immer Weichspüler, hat leider nichts gebracht. Irgendwie sind die Fasern selber komisch rau und kratzig. Davon ab haben wir hier eh absolut weiches Wasser, selbst ganz ohne Weichspüler sind die Handtücher echt weich. Glaub das ist nichtmal Härtegrad 1, ist alles Oberflächen/Regenwasser hier.

@catharina: Ich werds nochmal mit Essig probieren wenn ichs das nächste Mal wasche.

Wenn das nichts hilft, werd ichs für Innenfutter nehmen, brauch eh was für mein Rokoko Kleid. Und vll ein paar Meter für Unterröcke bestellen, kostet halt doch nur knapp die Hälfte von dem sonstigen Leinen was ich so hatte bis jetzt.


Hast du mal versucht es direkt im Weichspüler für ein paar Stunden einzulegen?
Das hat meine Oma immer gemacht, wenn das Leinen zu hart war, daran kann ich mich noch erinnern. Nur ganz wenig Wasser dazu, wenn überhaupt und dann für 2 oder mehr Gänge nochmal in die Maschine.

Ich schätze sie hats solange durchgewürgt, bis alle Fasern gebrochen waren, aber das geht nur, wenns weiß oder dergleichen ist, sonst hast du da nur noch helle Stellen an den 'Bruchkanten'

______________________________________________________

Songs that the Hyades shall sing,
where flap the tatters of the King.
Must die unheard
in dim Carcosa


02 Jul 2017 09:28 Yolanthe ist offline Email an Yolanthe senden Homepage von Yolanthe Beiträge von Yolanthe suchen Nehmen Sie Yolanthe in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostümkram-Forum » Nähstübchen / Handarbeitskorb / Bastelecke » Nähen » Stoffe und was man ihnen antun kann... » Kratziges Leinen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2352 | prof. Blocks: 1242 | Spy-/Malware: 30601
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH