Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren User-Map Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zum Kalender Zur Startseite

Kostümkram-Forum » WIPs + besondere Projekte +Statusberichte (ab 09.09.16) » Alte WIP Rubrik » Rokoko-Gemeinschafts-WIP » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (59): « erste ... « vorherige 48 49 50 51 [52] 53 54 55 56 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde einen Haken-/Ösenverschluss machen und die Haken/Ösen jeweils etwas weiter innen, also nicht direkt an der Kante, ansetzen. Von einer Blende habe ich bisher noch nichts gelesen, daher kommt da auch keine dran.
Nadeln finde ich generell auch sehr gut. Aber wenn du das ausschließen musst, dann mach Haken und Ösen dran. Ja

16 May 2014 09:32 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Marie
Großmeister




Dabei seit: 27 Jun 2011
Beiträge: 2763


Knuddels: 5

Epoche: Empire
Stil: historisch-modern
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke!
Ich meine auch mal gelesen zu haben, dass es hilft die Haken/Ösen versetzt anzubringen. Also immer im Wechsel Häken, Öse, Haken...
Nun ja, jetzt muss erst mal der Stoff für den Unterrock seine runden in der Maschine drehen und dann die 7 m Oberstoff. Obwohl ich so viel gar nicht brauchen werde. Vielleicht mach ich es doch vorne offen, mit passendem Petti, dann geht der Stof weg Augenzwinkern
Oberteil ist drapiert, jetzt erstell ich noch das Ärmelschnittmuster nach 'costume close up' und dann geht es ans Probepberteil.
Hilfe, ich brauch ein Nähtreffen!

______________________________________________________
Wenn es nicht glitzert ist es ja sinnlos!

16 May 2014 09:58 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Himmelfahrt bis 1. Juni in Rabutz wäre da die Lösung... großes Grinsen

Mit den versetzten Haken/Ösen hab ich schon gute Erfahrungen gemacht. Für mein braunes 15. Jh-Kleid habe ich die auch vorn angenäht - und da war auch eine Menge Belastung auf dem Stoff, da 1) ja kein stützender Unterbau drunter getragen wurde und 2) das ganze nach dieser gewissen "Bust-Support-Methode" geschnitten war. Die mussten also eine Menge aushalten und ich habe das Kleid ja auch bei körperlicher Arbeit angehabt - und dere Verschluss ist nicht aufgegangen. Allerdings habe ich die Haken zusätzlich noch etwas zusammengedrückt, so dass die Öse regelrecht "eingerastet" ist. Das hielt prima!

Da der Stoff nach einer Weile recht weich wurde und ja keine Stäbe vorn drin waren, klaffte der Stoff zwischen den Haken/Ösen-Paaren ein wenig auf. Aber ich denke mal, dass mehr von den Haken/Ösen-Paaren das verhindert hätten. Da ich aber unbedingt welche aus Messing haben wollte, war deren Anzahl beschränkt und ich bin auch erst später auf die Idee gekommen, mir selbst welche biegen zu können. Augen rollen

Also ich denke, dass man mit genügend Paaren und einem versteiften Oberteil bzw. festem Stoff ganz gute Ergebnisse erzielen kann.

16 May 2014 10:20 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Marie
Großmeister




Dabei seit: 27 Jun 2011
Beiträge: 2763


Knuddels: 5

Epoche: Empire
Stil: historisch-modern
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nynke van Terselen
Himmelfahrt bis 1. Juni in Rabutz wäre da die Lösung... großes Grinsen


Und wie verkauf ich meiner Familie, dass ich nochmal mehrere Tage weg bin? War doch gerade erst in Paris großes Grinsen Und für einen Tag ist es zu weit... traurig

______________________________________________________
Wenn es nicht glitzert ist es ja sinnlos!

16 May 2014 11:20 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Marie
Großmeister




Dabei seit: 27 Jun 2011
Beiträge: 2763


Knuddels: 5

Epoche: Empire
Stil: historisch-modern
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Pokissen und Unterrock sind fertig. So langsam sieht es nach Rokoko aus.

______________________________________________________
Wenn es nicht glitzert ist es ja sinnlos!

16 May 2014 17:55 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh...nicht so angeben. Ich sehe schon, du überholst mich noch Heul

16 May 2014 19:11 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Fjalladis
Meister




Dabei seit: 11 Mar 2012
Beiträge: 1380


Knuddels: 5

Stil: Fantasy
Spezialist(in) für: Rüstungen
Kritik???: Nur in Nähstube / Schaufenster

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nynke van Terselen
Hehe, danke. Eigentlich hatte ich ihn mir schon ganz schön übersehen, aber langsam mag ich ihn wieder und finde vor allem gut, dass ich damit alles ausprobieren kann, ohne dass es schade wäre, wenn ich mich vertue.


Der Stoff ist doch schön. Er passt ins Rokoko.

______________________________________________________
Meine Homepage mit Bildern, Anleitungen und anderen Dingen rund ums Kostümhobby: Fjalladis Homepage

16 May 2014 21:57 Fjalladis ist offline Email an Fjalladis senden Homepage von Fjalladis Beiträge von Fjalladis suchen Nehmen Sie Fjalladis in Ihre Freundesliste auf
Marie
Großmeister




Dabei seit: 27 Jun 2011
Beiträge: 2763


Knuddels: 5

Epoche: Empire
Stil: historisch-modern
Kritik???: Egal wo

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nynke van Terselen
Oh...nicht so angeben. Ich sehe schon, du überholst mich noch Heul

Das glaube ich nicht. Jetzt muss ich ja erst mal ein Probeteil machen und dann jemanden finden, der absteckt und dann nähen.
Außerdem nähe ich nicht mit der Hand. Da ist ja klar, dass du länger brauchst. Mit der Maschine ist so ein Unterrock in einer Stunde genäht und hat das Kissen auch nicht gebraucht.
Also, nicht traurig sein. Dafür ist deins dann A und meins vielleicht auf 100 oder so.

______________________________________________________
Wenn es nicht glitzert ist es ja sinnlos!

17 May 2014 08:11 Marie ist offline Email an Marie senden Beiträge von Marie suchen Nehmen Sie Marie in Ihre Freundesliste auf
blauerose
Gast



Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern ist der Stoff für das Ursprungskleid nach Mimis Entwurf gekommen und er sieht auch nach dem Waschen noch schön aus! Dann werde ich wohl in Rudolstadt im September nicht mehr das Bunte anziehen müssen großes Grinsen

17 May 2014 08:34
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie, du hast den Taft gewaschen? Echt?
(Übrigens: FOTOS!)


Und nachdem ich die ganze Woche nur an meinem Biedermeierschnurunterrock (tolles Wort!) genäht habe, mache ich mich jetzt mal an die Ärmel und die Säume der ganzen Rockeinzelteile meiner Robe à la Suédoise...
(Übrigens wird das Kleid bestimmt nicht A, sondern wohl eher G - "guter Versuch, aber an der Stoffwahl gescheitert") Augenzwinkern

17 May 2014 14:06 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, die Ärmel habe ich fertig - müssen jetzt "nur noch" eingenäht werden.

Zuerst nähte ich die kleine "Ecke" (?) am Ellenbogen mit Rückstich, dann machte ich den unteren Abschluss. Dabei habe ich die Nahtzugaben von Oberstoff und Futter gegeneinander geklappt und dann mit jenem "point à rabattre sous la main" verbunden. Anschließend überlegte ich lange, wie ich die vertikale Ärmelnaht schließen soll. Letztendlich habe ich mich wieder für diesen "weird whip stitch" entschieden, wobei ich alle vier Schichten Stoff gleichzeitig verarbeitet habe. (Sieht man im leicht eingekrempelten Ärmel - dort wo die schmale Linie Oberstoff mitten im Futter sichtbar wird)





Die restliche Nähzeit des Wochenendes verbrachte ich (neben einem gewissen Schnurunterrock) mit Nähen der kilometerlangen Säume des Rockes sowie des Rockteils des Kleides. Ich weiß nicht genau, wie dieser Stich heißt...oder ob es ihn überhaupt gibt...wie eine Mischung aus überwendlichem und Blindstich verwirrt

Wie hat man denn die Säume von Röcken wirklich vernäht?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nynke van Terselen am 30 Aug 2014 13:58.

19 May 2014 10:56 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
blauerose
Gast



Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Säume machen ist doch schön, so meditativ und völlig ohne jegliches Nachdenken zu bewältigen. Wunderschöne Fernseharbeit. großes Grinsen

19 May 2014 19:04
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe dabei ein Hörbuch gehört. Ging auch sehr gut. Konnte mich total auf die Geschichte konzentrieren, ohne, dass ich durch nervige Näharbeit abgelenkt wurde Augenzwinkern

Nähe gerade die Rockbahnen zusammen. Mhmpf, muss es mit Kappnähten machen, da der Stoff wie wild fusselt. Oder habt ihr noch eine andere Idee (fürs Handnähen...)?

19 May 2014 19:45 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
blauerose
Gast



Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kappnähte sind schon super. Oder du nähst die Naht und rollst dann beide Kanten jeweils nach außen und vernähst die - aber das ist noch mehr Arbeit. Bügelt sich nur besser aus. Augenzwinkern

20 May 2014 08:49
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mhm, das wäre ja natürlich auch eine gute Idee. Mist, jetzt hab ich schon eine Kappnaht gemacht. Na, vllt versuche ich das mal bei einem anderen Projekt.
Die Kappnaht ist hier sicher praktischer, da das Kleid ja waschbar ist und sicher wie blöde rumfusseln würde, wenn ich die Kanten nur lose mit Heftstich sichere.

Leider ist der Stoff so fein bzw. lose gewebt, dass der schmale Streifen der Kappnaht auffällt, da der Stoff dort in mehreren Schichten liegt. Das ist irgendwie doof. Augen rollen

20 May 2014 09:53 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
blauerose
Gast



Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht lose sichern. Doppelt umlegen und überwendlich festnähen - also keine offene Kante mehr

20 May 2014 10:15
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, ich hätte die jetzt mit Heftstich genäht, aber überwendlich ist natürlich haltbarer. Aber mehr Arbeit Augen rollen
Also jetzt wohl erst mal Kappnähte. Außer ich bin so irre und trenne die gestrige Arbeit wieder auf...

20 May 2014 10:17 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder wäre eine französische Naht besser geeignet? Gab es die im 18. Jh schon? (Sicher nicht...)

20 May 2014 10:38 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Mme. du Jard
Geselle




Dabei seit: 07 Nov 2008
Beiträge: 615


Knuddels: 9

Epoche: Rokoko!
Kritik???: Egal wo
Beruf: Schneiderin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doch die gab's schon! Aber ich hab auch schon Originale von um 1800 gesehen wo Nahtzugaben mit Überwendlichen Stichen versäubert waren.

______________________________________________________
Since Laws were made for ev'ry Degree,
To curb Vice in others, as well as me,
I wonder we han't better Company,
Upon Tyburn Tree!

(The beggar's opera - Pepusch/Gay)

20 May 2014 20:45 Mme. du Jard ist offline Email an Mme. du Jard senden Homepage von Mme. du Jard Beiträge von Mme. du Jard suchen Nehmen Sie Mme. du Jard in Ihre Freundesliste auf
Nynke van Terselen   Zeige Nynke van Terselen auf Karte
Meister




Dabei seit: 18 Dec 2012
Beiträge: 2431


Knuddels: 5

Epoche: 14. - 19. Jh
Stil: historisch
Kritik???: Keine Angabe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke.
Hab es jetzt mal mit einer französischen Naht probiert...das ging auch noch sehr schnell. Anschließend hab ich die Kappnaht wieder aufgetrennt. Ja
Werde also für diesen fransenden Stoff an den langen Rocknähten nur noch diese Methode verwenden.

21 May 2014 08:38 Nynke van Terselen ist offline Email an Nynke van Terselen senden Beiträge von Nynke van Terselen suchen Nehmen Sie Nynke van Terselen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (59): « erste ... « vorherige 48 49 50 51 [52] 53 54 55 56 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kostümkram-Forum » WIPs + besondere Projekte +Statusberichte (ab 09.09.16) » Alte WIP Rubrik » Rokoko-Gemeinschafts-WIP » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2386 | prof. Blocks: 1253 | Spy-/Malware: 55236
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Hol Dir jetzt dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH