Registrierung::Mitgliederliste::Suche::Häufig gestellte Fragen::Zum Portal::Zur Startseite

Kuesdenschnack » Boardregeln » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Boardregeln von Kuesdenschnack
Forumsregeln

Bitte vor der Registrierung lesen!




Mit Deiner Registrierung erkennst Du unsere Forumsregeln als für Dich voll verbindlich an!


Dieses Regelwerk besteht aus
- Vorwort
- Nettiquette (für alle verbindlich!)
- Erklärung zu Copyright und Traffic-Klau
- Ausscheiden eines Users


Vorwort

Wir erwarten von Dir dass Du Dich unserer Nettiquette anpasst.
Die konkrete Auslegung unserer Regeln obliegt den Administratoren und Moderatoren.
Alle Entscheidungen sind „Momententscheidungen“ und nicht anfechtbar.

Die Mitgliedschaft in unserem Forum ist ein Privileg und kein Recht!
Unser Forum ist Öffentlich und für konstruktiven Meinungsaustausch gedacht.
Behandle die anderen, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest.
Dies gilt in allen Forenbereichen und für alle Benutzergruppen.

Da dies vom Grundsatz her ein regionales Forum ist legen wir sehr viel Wert auf persönlichen Kontakt.
Deshalb fülle bitte Dein Profil aus. Eine kurze prägnante Vorstellung in der Rubrik „Für neue Mitglieder“
ist Pflicht.

Ohne Vorstellung erfolgt keine endgültige Freischaltung!

Ich kann sehen wer im Forum als Versteckter herum"geistert".
Da das hier nicht gern gesehen wird, ich den Modus aber nicht abschalten kann, werden diese User in den "Geister"-Modus gebeamt.
Geister konnen nicht schreiben und weder PNs empfangen noch schreiben.
Wer wieder normaler User werden möchte muss sich bei mir per Email melden.



Nettiquette

Bedenke, dass Du alleine für den Inhalt Deiner Beiträge in voller Konsequenz verantwortlich bist.

Gib Dein Wissen/Erfahrung an die Community weiter! Wenn du auf eine Frage, die die Community gestellt hat,
antworten kannst, so zögere nicht. Die Community beruht auf dem Gegenseitigkeitsprinzip von Fragen und Antworten.

Bitte reagiere auf Themen unter dem bestehenden Beitrag und eröffne nicht jedes Mal ein neues Thema.
Neue Themen sind für neue Diskussionsansätze gedacht.

Erst lesen, dann denken und dann erst posten! Im Zweifel zweimal lesen und dreimal denken!

Diskussionsbeiträge dürfen keine persönlichen Vorwürfe enthalten oder gar beleidigend werden.

Gehe stets tolerant und respektvoll mit den anderen Mitgliedern um.
Vermeide Provokationen und emotionale Ausbrüche.

Unterlasse es, Titel- und Beitragstexte nur in Großbuchstaben zu schreiben.
Dies gilt im Netz als schreien.

Überprüfe die Informationen in Deinen Beiträgen stets auf ihre Richtigkeit.
Wer bewusst Falschmeldungen in Umlauf bringt kann auch im Internet gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen.

Vorsicht mit Humor und Sarkasmus!
Achte darauf, dass Du Deine sarkastisch gemeinten Bemerkungen so kennzeichnest,
dass keine Missverständnisse entstehen können.
Bedenke: In einem schriftlichen Medium ist nichts von deiner Mimik und Gestik ersichtlich,
die du bei persönlichen Gesprächen benutzen würdest.

"Ignorieren statt aufregen" heißt die Devise. Diskussionen ufern manchmal aus.
Wenn Du Dich durch jemanden belästigt oder beleidigt fühlst gilt grundsätzlich: cool bleiben und einfach ignorieren.
Achte darauf, ob nicht vielleicht Sarkasmus oder eine ähnliche Abart des Humors benutzt wurde,
ohne ihn mit dem Smilie-Symbol ":-)" zu kennzeichnen.

Platziere keine Werbung über die Community, die nicht mit dem Verantwortlichen der Community abgestimmt ist.
Ausnahme ist die Homepage-Verlinkungen über das Profil.

Denke daran, die Funktion "Private Nachricht senden" zu nutzen.
Inhalte gehören in die Foren, persönliches oder themenfremdes in eine Mail oder in die „PM“

Wenn Du versehentlich in eine falsche Haupt- oder Untergruppe gepostet hast,
schreibe es dem jeweiligen Moderator, er wird den Beitrag in die richtige Gruppe verschieben.

Wähle die Gruppe, in die Du schreibst, sorgfältig aus.
Beachte das Thema und die Beschreibung des Brettes, in dem Du schreiben möchtest
und überlege, ob Dein Artikel zu diesem Thema passt.

Die Bündelung der Beiträge zu einem Thema in einer Diskussion dient der Übersichtlichkeit in den Rubriken,
die bei der Suche nach Informationen allen zugute kommt.

Wähle bei der Eröffnung eines neuen Themas immer einen aussagekräftigen Titel.

Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!
Je ausfallender und unhöflicher du dich gebärdest, desto weniger Leute sind bereit,
Dir zu helfen, wenn du einmal etwas brauchst.

Es ist völlig legal, kurze Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Werken zu informativen Zwecken zu posten.
Was darüber hinaus geht, ist illegal.
Zu den urheberrechtlich geschützten Werken gehören unter anderem Zeitungsartikel, Liedtexte, Programme etc.
Gib bei kopierten Beiträgen immer die Quelle an. Näheres dazu lese bitte unter „Copyright“

Falls dir ein Mitglied seine Telefonnummer, seine Anschrift oder andere persönliche Daten mitteilt,
darfst du diese nicht im Netz in Umlauf bringen, andernfalls könntest du angezeigt werden.

Bitte verwende keine vulgären oder obszönen Ausdrücke, es ist unnütz und beeindruckt niemanden mehr.

Veröffentliche kein beleidigendes oder gesetzwidriges Material oder Bilder und rufe auch nicht zu Straftaten auf

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Versuche also nie, Deine Meinung anderen aufzuzwingen.
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.

Alle Foren werden von den Administratoren und Moderatoren in diesem Sinne betreut.
Eine systematische Zensur wollen wir vermeiden und vertrauen in erster Linie auf Deine Mithilfe
unsere gemeinschaftliche Community-Kultur zu pflegen.

Wenn sich ein Mitglied nicht an unsere Nettiquette hält, mache höflich darauf aufmerksam, dass das nicht erwünscht ist.
Wenn Du grobe Verstöße gegen die Nettiquette entdeckst, sende eine eMail an den Administrator,
die eMail-Adresse findest du im Impressum.

Wenn Du Deine eMail-Adresse änderst dann übertrage diese Änderung bitte auch in Dein Profil.

Jeder soll aus der Community effizient und auch höflich zu aller Zufriedenheit Nutzen ziehen können.

Nicht geduldet werden:
- Postings mit sexistischem Inhalt
- Postings mit rassistischem Inhalt
- Postings mit verhetzendem Inhalt
- Postings mit nazistischen Inhalt
- Postings mit dem Ziel Werbung für andere kommerzielle Anbieter zu machen
- sonstiges schlechtes Benehmen wie:
> - die Positionierung von illegalem Material auf einem System
> - das Senden von Nachrichten, die den Verlust von Arbeitszeit oder Systemverfügbarkeit bei den Empfängern verursachen können
> - das Senden von Kettenbriefen und
> - jede andere Verwendung, die eine Überlast am Netzwerk verursachen oder die Arbeit anderer stören kann


Copyright und Traffic-Klau

Copyright

Zitate sind auch nach dem neuen Urheberrecht (§51) erlaubt, wenn

1. einzelne Werke nach dem Erscheinen in ein selbstständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung
> des Inhalts aufgenommen werden,

2. Stellen eines Werkes in einem selbsständigen Sprachwerk aufgenommen werden,

3. (... handelt von Musikauschnitten ...)

Zu beachten dabei bleibt die genaue Quellenangabe (§63 UrhG) und das Verbot der Änderung (§62 UrhG)

§53 (1)1 UrhG besagt zudem: Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine
natürliche Person zum privaten Gebrauch, auf beliebigen Trägern, sofern weder unmittelbar noch
mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig
hergestellte Vorlage verwendet wird.

Nachzulesen unter anderem hier: http://www.urheberrecht.org/law/normen/urhg/

Ausnahmen gelten für Forschung, Unterricht, privaten Kreis (persönliche Beziehungen spielen eine Rolle) und Gemeinnutz.



Traffic-Klau

Traffic-Klau bedeutet, wenn jemand eine Grafik, die auf einer anderen Homepage liegt, so in seine
eigene Homepage einbaut, dass die Grafik beim Seitenaufruf sichtbar wird.
Auf der anderen Seite, von der man die Grafik hat, wird somit Traffic (Datentransfer) erzeugt.

Dieser Zugriff auf fremde Datensätze ist in den meisten Fällen vom Homepagebesitzer, wo das
Ursprungsbild liegt, nicht gewollt. Somit wird er ungefragt „bestohlen“, ohne dass er selber einen Nutzen
davon hat. Auch unberechtigte Zugriffe auf Downloadlinks, Musikstücke, Fotos etc. stellen einen „Diebstahl“
am Serviceangebot dar.

Der betroffenen Person entstehen als Inhaber einer Domain Mehrkosten, wenn der vorgegebene Traffic
dadurch überschritten wird. Aus einem Bild werden schnell mehr, nicht nur durch Dich, sondern auch
durch andere User, die den gleichen Fehler machen und die Bilder auf ihre Seiten stellen. Zum anderen
sind die meisten Bilder in mühevoller Arbeit erstellt und wenn Du auch nur ein Bild kopierst oder direkt
verlinkst missachtest Du neben dem Urheberrecht die Arbeit des Eigentümers.


Bitte in diesem Zusammenhang unbedingt beachten!

Bitte beachte beim Hochladen von Bildern oder beim Kopieren von Texten auf jeden Fall das Copyright.
Bei Smilie-Seiten auch ruhig mal das Kleingedruckte lesen. Nicht jede Seite erlaubt, dass die Smilies verlinkt werden.
Bei Verstößen müssen diese Links gelöscht werden.


Ausscheiden eines Users

Scheidet ein User auf eigenen Wunsch aus dem Forum aus oder wird er aufgrund Regelverletzungen aus dem Forum gelöscht bleiben seine Beiträge sowie sein Nickname samt Avatar erhalten.
Lediglich der Vorstellungsthread wird gelöscht um daraus keine Rückschlüsse auf das ehemalige Mitglied ziehen zu können.


Sieltorwärter


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 43 | prof. Blocks: 81 | Spy-/Malware: 1424
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2009 WoltLab GmbH