Clades Variana (https://www.clades-varianarpg.de/index.php)
- Clades Variana (https://www.clades-varianarpg.de/board.php?boardid=3)
-- Informationscenter (auch für Gäste) (https://www.clades-varianarpg.de/board.php?boardid=15)
--- Charakterangebot/idee (https://www.clades-varianarpg.de/threadid.php?threadid=677)


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 17. Jan. 2016 um 21:52:

Charakterangebot/idee

Dich hat dein Weg zu uns verschlagen, und du möchtest uns eine Charakteridee oder bereits einen konkreten Charakter anbieten. Dann ist hier deine Chance deine Idee an den Mann bzw. die Frau zu bringen.

Interessenten dürfen sich gerne ebenfalls hier auf das Angebot melden!

Viel Glück! schwert

Wie sagt man so schön: Wer suchet, der findet!




Geschrieben von Anni am 17. Jan. 2016 um 22:00:

Dann entjungfere ich mal den feschen neuen Thread. :D

Es ist nicht viel Text, weil es gerade nur um die „Rahmenbedingungen“ geht, sollte sich jemand melden, würden wir dann mit demjenigen alles Weitere klären und besprechen.
Vorweg, wir sind für alles offen und noch recht flexibel bei der Charaktergestaltung, da die Ideen bisher nur grob da sind.

Wir würden auf jeden Fall mit einem Männchen und einem Weibchen ins Forum kommen wollen, möglicherweise bringen wir auch noch einen zweiten Kerl mit.
Beide Charaktere wären so um die 28 Jahre alt, also auch nicht mehr das jüngste Gemüse.


Version 1
Schlicht und ergreifend, zwei Sklaven/Leibeigene, wobei die Volkszugehörigkeit noch nicht festgelegt ist. Da wäre die Frage, ob überhaupt Bedarf besteht oder schon ein „Überhang“ herrscht, außerdem würden wir uns gerne einem bereits bestehenden Haushalt aufs Auge drücken, das gibt einfach schöneres Spiel. Wäre durchaus ja auch in einem "feindlichen" Stamm möglich, muss ja nicht nur bei den Römern. Wichtig wäre halt, dass wir da zusammen unterkommen können. Logisch.


Version 2
Bewohner eines germanischen Dorfes, wo durchaus auch Familienanschluss wünschenswert wäre. Er dann als Krieger, sie… brave, folgsame Frau, möglicherweise aus einem anderen Stamm "angeheiratet". :D
Ob die beiden miteinander verbandelt wären oder mit wem anderes oder whatever, würden wir dann individuell noch entscheiden.


So. Ganz kurz und knapp, um abzuchecken, wo und ob am besten Anschluss bestünde.

Kurz zu uns, wir sind beide schon deutlich über 18, schreiben schon länger in diversen RPG-Foren und in der Regel schaffen wir durchschnittlich 5000 +/--Zeichen pro Posting, sind da aber flexibel. Außerdem posten wir sehr regelmässig, ausser, es kommt sowas dusseliges wie das Privatleben dazwischen.

*Werbetrommel rühr*

Wir freuen uns!


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 18. Jan. 2016 um 11:43:

Kurze Frage noch! Die zwei Beiden sollen aber auch ingame zusammen in einem Haushalt oder sonstwo unterkommen??




Geschrieben von Annis zweite Hälfte am 18. Jan. 2016 um 12:02:

Guten Tag!

Ich bin die potentielle zweite Hälfte und linse hier auch brav rein. ^^
Und ja, wäre super. Es muss vielleicht nicht mal ein Haushalt sein, je nachdem, wo sie da rein geraten, aber getrennt werden sollten sie nicht bzw. ein Zusammenspiel unmöglich gemacht werden. Aber wir sind da recht flexibel.

LG!


Geschrieben von Dagobert am 18. Jan. 2016 um 21:04:

Hallo ihr Beiden! schwert Das klingt sehr interessant. Mir kommen dazu zwei Ideen in den Kopf. Allerdings wäre in einer der beiden Ideen der weibliche Part deutlich älter als 28 Jahre. Ich schreibe euch beide Angebote auf, die mir durch den Kopf gegeistert sind:

1. Vorschlag:

Ihr könntet meine Ehefrau (Mitte bis Ende 40 - Dagobert selber ist 49 Jahre alt) und einen meiner Söhne darstellen. Meine Ehefrau hätte nur ihre liebe Last mit ihrem untreuen Ehemann, der bekannt ist für so manche nebeneheliche Eskapade, und der sich vor Kurzem eine Liebessklavin für sein leibliches Wohl eingekauft hat.

In dem Setting besteht Anschluß an eine Dorfgemeinschaft, meine Tochter und einen römischen Gefangenen.

2. Vorschlag:


Hierfür müßte ich selber auch noch einen neuen Charakter erstellen!

Bei Dustin Clare kommt mir gleich der Gedanke an die Serie Spartacus und Gladiatoren, die hier meines Wissens noch nicht existieren, aber daraus könnte man etwas Gutes machen.

Hierbei wäre meine Rolle die des Besitzers der Gladiatorenschule, der männliche Charakter einer meiner Goldjungs aus der Arena und der weibliche Chara dürfte sich "glücklich" schätzen meine Ehefrau darzustellen.

Das wären jetzt einmal ein paar Gedanken, die ich mir dazu gemacht habe. Die Ideen existieren bisher auch nur bruchstückweise und müßten noch ausgebaut werden, falls Interesse besteht.

Ich sollte auch noch etwas zu mir erzählen. Ich bin nicht der schnellste Schreiber, und es kann auch schon mal um die 2 Wochen dauern bis ich antworte, aber ich würde mich als zuverlässig bezeichnen, und es macht mir Spaß eine Geschichte zu entwickeln. Ich schreibe seit ca. 8 Jahren in den verschiedensten Genres und kann einiges an Erfahrungen mitbringen. Meine Posts sind etwa von durchschnittlicher Länge, ab ca. 3500 Zeichen aufwärts.


Geschrieben von Anni am 18. Jan. 2016 um 23:01:

Huhu!


Vielen Dank für dein Feedback! Wir freuen uns sehr über deine Ideen.
Ich muss allerdings dazu sagen, dass mir das Weibchen wohl irgendwas abbeißt, wenn ich sie einem anderen Kerl in die Hand gebe, das habe ich wohl vergessen zu erwähnen. Sorry dafür. sorry:

Die Gladiatorensache hat durchaus auch ihren Reiz, allerdings sagt uns beiden gerade Idee 1 am meisten zu, germanisches "Volk" spielt man dann doch noch seltener sonst und das fänden wir sehr interessant.
Als Sohn könnte ich mir den Kleinen ganz gut vorstellen, als Mutti allerdings käme Madame eher nicht in Frage, siehe oben. Eher als Schwiegertochter für den guten Dagobert. Enkel und so! *geht schon mal vor der Raubkatze in Deckung* ;)


Also, wenn du trotzdem mit uns etwas anfangen könntest, wäre der Rest dann eventuell per PM zu klären. Wir würden uns sehr freuen, klingt doch auch die Beschreibung deiner Person hinter der Rolle so, als würde das gut passen. ^^

Liebe Grüße!


Geschrieben von Thyra die Deppert am 19. Jan. 2016 um 01:16:

Guten Abend!

Ich wollte mich hier, als Dritte im Bunde auch mal einklinken, denn ich habe schon gleich den Vogel abgeschossen!
Bei der Registrierung habe ich leider meine Email-Adresse nicht korrekt eingegeben, weil ich ein wenig vorschnell und vor lauter Vorfreude über das Registrierungsformular hinweg gefegt bin! sorry:

Wenn es keine Umstände mach, melde ich mich im Laufe des morgigen Tages deshalb noch mal und bitte zum einen darum, die abzuändern (und wenn nötig die Bestätigungsmail noch mal zu senden) und auch um Verzeihung wegen des Aufwands! >.<

LG

Thyra


Geschrieben von Brynja am 19. Jan. 2016 um 11:14:

Mahlzeit! Ich bin es nochmal, die Dritte im Bunde!

Zunächst einmal noch einmal ein aufrichtiges 'Sorry!', dass ich gestern so deppert war und ne falsche Email-Adresse eingetippselt habe. Die Uhrzeit und so *murmel*...

Ich habe, um die ganze Sache etwas zu vereinfachen, nun diesen Namen für den Charakter erwählt, der andere Account (Thyra) kann also gelöscht werden.

Was ich gestern ebenfalls vergessen hatte, war die Charakteridee:

Dabei hatte ich an eine Frau gedacht, die an der Seite der bereits in Planung befindlichen Dame meiner Bekannten steht, vermutlich durch einen Schwur und eine Blutsschuld. Sie ist ihr treu ergeben und selbst wenn sie per se nicht "unfrei" ist, bindet sie der Schwur jedoch fest an ihre 'Herrin'. Sie wird dabei ungefähr im gleichen Alter wie sie sein, vielleicht etwas jünger.

Lieben Gruß,

Brynja, vormals Thyra


Geschrieben von Dagobert am 19. Jan. 2016 um 20:47:

Ja, das klingt ja alles schon mal sehr vielversprechend. Sobald ihr alle drei angemeldet seid, können wir uns einen netten Besprechungsthread anlegen lassen, wo wir unsere Planungen besprechen können. dance:

Ich freue mich auch schon auf meine Enkel. *gg* zwinker:


Geschrieben von Askan am 19. Jan. 2016 um 22:11:

*schiebt "Papa" mal in sein Postfach* ^^


Geschrieben von whitey am 10. Feb. 2016 um 22:51:

Ave,

ich trage mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken einen Gladiatoren, der ursprünglich aus Macedonien stammt, hier im Forum anzumelden und habe dazu zwei Fragen:

1. Gibt es so etwas wie wandernde Künstler und/oder Veranstaltungen? Wenn ja, dürften dessen "Künstler" (auch Gladiatoren genannt) in den Arenen auftreten gegen die ortsansässigen Kämpfer?

2. Ist Christian Bale noch frei als Charakter? :D

Vielen Dank schon einmal im Voraus

LG
whitey


Geschrieben von Thusnelda am 11. Feb. 2016 um 07:11:

Guten morgen whitey,

Das klingt ja alles besonders spannend :)

Zu deinen Fragen:
1.) Veranstaltungen dieser Art bzw. "wandernde Künstler" haben wir meines Wissens nach - noch - nicht im Forum. Ich denke aber, dass nichts dagegen sprechen würde. Hier würde ich aber noch die Antwort von Marcus abwarten :)


Und zu 2.)
Christian Bale ist auch noch frei, den könnten wir dir reservieren knuff:

Wenn noch was unklar, einfach melden :)
Liebe grüße,
Nelda




Geschrieben von whitey am 11. Feb. 2016 um 10:20:

Huhu Thusnelda,

na das sind doch schon sehr gute Nachrichten an so einem verregneten Morgen. Ich habe auch schon Gesuche für den Herren des Zirkus und einem weiteren Gladiator in der Hinterhand. D.h. ich könnte ihn dann auch - sofern genehmigt - beleben.

Und ich würde mich tierisch freuen, wenn der gute Bale in die Reservierungen eingetragen wird.

Vielen Dank im Voraus und LG
whitey


Geschrieben von Thusnelda am 11. Feb. 2016 um 10:29:

Das klingt sehr interessant und weckt mein Interesse, muss ich ja schon zugeben. Vielleicht können wir uns bei Gelegenheit zusammen tun und du erzählst mir mehr von deinen Ideen :)

Ich trage dir den guten Christian *seufz * Bale zu den reservierten Ava Personen ein.

Viele liebe Grüße
Nelda




Geschrieben von whitey am 11. Feb. 2016 um 11:03:

Zu wissen, dass die Idee Anklang findet, freut mich gleich doppelt (abgesehen von der Tatsache, dass Christian Bale noch zu haben ist :P). Ich habe da auch schon einige konkrete Vorstellungen im Kopf. U.a. was die Rolle meines Gladiators angeht, seinem Verhältnis zu seinem Herrn und überhaupt zu der Geschichte des Wanderzirkus.

Daher würde ich mich freuen, wenn wir uns darüber austauschen können, wenn es sich ergibt.

Vielen Dank nochmals für die Reservierung

LG
whitey


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 11. Feb. 2016 um 16:38:

Joa, die Idee klingt sehr spannend, und ich bin mir sicher, dass sie schnell Anklang findet.

Bisher gibt es jedoch noch keine "wandernden Künstler" oder einen fixen Ludus in einer unserer Städte. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Deshalb wären deine Gladiatoren eine Bereicherung für unser RPG.

Wir würden uns sehr freuen dich bei uns begrüßen zu dürfen. schwert




Geschrieben von whitey am 11. Feb. 2016 um 16:58:

Oh du weißt ja nicht wie sehr ich mich über diese Nachricht freue. Das ist großartig.

Ich werde ihn gleich anmelden und mich dann an seinen Steckbrief setzen.

Vielen lieben Dank

LG
whitey


Geschrieben von Marcus Claudius Lucenius am 11. Feb. 2016 um 17:00:

Super! Wir freuen uns. viking




Geschrieben von Thusnelda am 11. Feb. 2016 um 18:20:

Super, freut mich auch :)

Gerne kannst du dich dann via PM oder Skype bei mir melden.

Liebe grüße,
Nelda




Geschrieben von Hephaestion am 11. Feb. 2016 um 18:54:

Yaaaay! Ein Landsmann! *____*
Außerhalb meiner begrenzten Reichweite, aber trotzdem!
*schmeißt etwas Glitzer drüber*

Sorry, das musste raus :D

welcome:


KNUT-LIEBHABER

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2004 WoltLab GmbH